Wir l(i)eben Energie! – Lohner’s Energiemanagement

Energiemanagement

Die Unternehmensphilosophie der Lohner’s beinhaltet nicht nur das leidenschaftliche Backen mit besten Rohstoffen, natürlichen Sauerteigen und selbstverständlich ohne chemische Zusätze, sondern auch energieeffizientes und ressourcenschonendes Backen. Dazu wurde bereits 2015 ein Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 eingeführt und wir konnten erfolgreich zertifiziert werden.

Unser Energiemanagement beinhaltet:

  • kontinuierliche Überwachung aller Standorte und deren Energieverbräuche zur Reduzierung von Mehrverbräuchen
  • Schulungen der Mitarbeiter zum Thema ENERGIE, um Einsparmaßnahmen zu ergreifen
  • Modernisierung der Fachgeschäfte; Einsatz energieeffizienter Geräte und energieoptimierter Kälteanlagen sowie moderner LED-Beleuchtung

So konnte der Stromverbrauch von 2015 auf 2016 allein in unseren Fachgeschäften um 3% gesenkt werden und 126 Tonnen klimaschädliches CO2 konnten vermieden werden.

Diese Maßnahmen betreffen natürlich auch unseren Produktionsstandort: Hier wurde ein komplett neues, energieeffizientes System zur Rückgewinnung von Wärme und Energie entwickelt. Energetisch optimierte Backöfen und Kühlanlagen sind in einem Wärmeverbundsystem verbunden und drei Pufferspeicher liefern das täglich benötigte, 85°C heiße Wasser für die Spülmaschine. Die Hitze wird also ausschließlich durch die zurückgewonnene Energie aus Kälteanlagen und Backöfen generiert. So konnten auch in Polch 7,7% des Energieverbrauchs eingespart werden – das entspräche fast 1 Mio. kWh.

Zudem werden mit der 2017 installierten Photovoltaikanlage auf dem Dach des Produktionsstandortes jährlich 250.000 kWh umweltfreundlicher Strom produziert, der zu 100% in den Betrieb der Kälteanlagen fließt. So konnten zusätzlich noch 390 Tonnen klimaschädliches CO2 vermieden werden.

Die Lohner’s – Größtmöglicher Geschmack mit kleinstmöglichen Energieressourcen!

 

Energiemanagement

Energiemanagement-Logo Lohner_1