Naschen für den guten Zweck – Die Bäckerei „Die Lohner’s“ startet Sonderauflage des alljährlichen Spendentalers zugunsten der Tafeln

Die Corona-Krise lehrt uns alle, Abstand zu halten – und doch rückt sie uns im Geiste näher zusammen. Denn in solch herausfordernden Situationen müssen alle stärker zusammenhalten denn je. In diesem Sinne möchte die Bäckerei „Die Lohner’s“ denjenigen helfen, die es gerade am dringendsten benötigen: den Tafeln und vor allem den Menschen, die auf sie angewiesen sind. Viele Ortsvereine der Tafeln mussten bereits schließen, um ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und ihre Kundschaft zu schützen. Aber auch, weil es an gespendeten Rohstoffen fehlt. Nach knapp einem Monat seit Verkaufsstart wurde Lohner’s Spendentaler in der Sonderauflage schon so oft verkauft, dass bereits sieben Tafelvereine mit jeweils 1.000,- Euro bedacht werden konnten. Dazu zählen die Tafeln der Caritas Mosel-Eifel-Hunsrück, der Tafel Rhein-Hunsrück, des Dekanats Ahr-Eifel, der Caritas Rhein-Mosel-Ahr, der Diakonie Westerwald und Rhein-Lahn sowie der Tafel Trier. Diese schnelle und direkte finanzielle Hilfe ermöglicht den Tafeln, ihre laufenden Kosten zu decken, den Betrieb am Laufen zu halten, umzustrukturieren oder sogar wiederaufzunehmen. Unterstützen auch Sie Ihre ortsansässigen Tafeln und kaufen Sie einen von Lohner’s leckeren Spendentalern – die schmecken nicht nur gut, sondern tun auch Gutes! Und sie sind sogar in Lohner’s Online-Shop unter www.bakeronline.de bestellbar!