Erdbeerkuchen für den guten Zweck – Spendenkuchen zugunsten des Wünschewagen Rheinland-Pfalz

Am 10.05.19 konnten ehrenamtliche Mitarbeiter des “Wünschewagen Rheinland-Pfalz” einen Riesenkuchen, bereitgestellt von den Lohner’s, im Fachgeschäft in Bad Kreuznach, Ludwig-Kientzler-Str., verkaufen. Der Erlös kommt dem Ehrenamtsprojekt “Wünschewagen” des Arbeiter-Samariter-Bundes zugute. Dieses Projekt wird ausschließlich durch Spenden finanziert und ermöglicht schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase besondere Herzenswünsche.

Nun konnte am 06.06.19 der Scheck an das Team vom Wünschewagen Rheinland-Pfalz übergeben werden. Das Ehepaar Lohner freute sich, den erzielten Betrag auf insgesamt 1000 Euro aufzustocken. Eine tolle Initiative, die die Lohner’s gerne unterstützt haben!

Hier der Bericht aus Sicht von Frau Michel-Mayer vom Wünschwagen, die diese Spendenkuchenaktion initiiert hat:

„Seit einigen Wochen überlegte ich mir, wie man Spenden für den Wünschewagen sammeln könnte, da ich es einfach genial fand, welchen Benefit die Fahrgäste nach so einer Fahrt haben. Die Bäckerei Die Lohner’s ist bei uns in Rheinland-Pfalz recht großflächig vertreten und spendet gerne für soziale Zwecke…

Nach einem Telefonat mit der Bereichsleitung der Bäckerei, Frau Wagner, durften wir in Bad Kreuznach an einem schönen Tag im Mai einen gespendeten Riesen-Erdbeerkuchen verkaufen. Vier Wunscherfüller wurden so zu Kuchenverkäufern und Frau Wagner stand uns mit Rat und Tat jederzeit zur Seite. Dabei ergaben sich noch viele kleine Gespräche über die Arbeit des Wünschewagens mit den Kundinnen und Kunden. Innerhalb von unglaublichen drei Stunden waren 221 Stücke Erdbeerkuchen verkauft! Das brachte selbst die Bäckerei zum Staunen.

Einige Wochen später, am 06.Juni, durften wir zur Scheckübergabe kommen und staunten gleich noch einmal. Nach anfänglich 500 Euro, erwirtschaftet aus dem Verkauf des Erdbeerkuchens, erhöhte das Ehepaar Lohners nach einem sehr netten Gespräch den Spendenbetrag auf 1.000 Euro!

Wir sind alle sehr glücklich über diesen tollen Erfolg!“