Dreikornbrot ist das Brot des Jahres 2021

Die Getreidevielfalt Deutschlands in einem Brot: das Dreikornbrot!

Um über die Bedeutung des Brotes für die menschliche Ernährung zu informieren, wählt der Wissenschaftliche Beirat des Deutschen Brotinstituts jedes Jahr eine besonders traditionelle, beliebte und ernährungsphysiologisch hochwertige Brotsorte zum „Brot des Jahres“. Ziel ist es, das Wissen über die verschiedenen Brotsorten zu verbessern und die Deutsche Brotkultur als anerkanntes Kulturgut unseres Landes zu stärken. Das Brot des Jahres 2020 war das Roggen-Vollkornbrot, im Jahr 2019 wurde das Bauernbrotgewählt und 2018 das Dinkel-Vollkornbrot.

Verbraucher, die sich für ein Dreikornbrot entscheiden, erwerben nicht nur ein echtes Allround-Talent, das sich für vielerlei süße und herzhafte Brotbeläge eignet. Sie fördern durch die Vielfalt an Getreiden und Saaten im Brot auch die Biodiversität und stärken die heimische Landwirtschaft.Dies gilt übrigens auch für andere Mehrkornbrote wie z.B. das Vierkorn-, Fünfkorn- oder Sechskornbrot, als große Geschwister des Dreikornbrotes.

Lesen Sie hier mehr in der Pressemeldung des deutschen Brotinstitutes:
https://www.brotinstitut.de/fileadmin/editorial-content/dokumente/pressemeldungen/Brot-des-Jahres-2021.pdf

Auch wir, die Bäckerei „Die Lohner’s“, möchten unserer Kundschaft traditionelles Bäckerhandwerk näher und natürlich ein leckeres Brot für die ganze Familie auf den Tisch bringen. In unserem Sortiment finden Sie mit dem “Die Maus. Das Brot.” ein Dreikornbrot mit Weizen, Roggen und Hafer sowie Vollmilch und Ölsaaten. Seine saftig-weiche Krume und sein mild-säuerliches Aroma passt zu jeder Art von Belag und macht unser Mausbrot zum absoluten Verkaufsschlager!
Überzeugen Sie sich also selbst vom Brot des Jahres 2021 und probieren Sie noch heute unser “Die Maus. Das Brot”!
Erhältlich in Ihrem Lohner’s Fachgeschäft!

Brot des Jahres_2021