Roggen-Vollkornbrot ist das Brot des Jahres 2020

Das Roggen-Vollkornbrot ist ein Klassiker der überzeugt!

Auf der Internationalen Grünen Woche hat das deutsche Brotinstitut
das Roggen-Vollkornbrot zum Brot des Jahres 2020 gekürt.

Das Roggen-Vollkornbrot gilt als typisch deutsche Brotsorte und ist
ein Klassiker unserer Brotkultur, als immaterielles Kulturerbe Deutschlands.

Roggen‐Vollkornbrote werden traditionell mit Sauerteig hergestellt und
sehr häufig mit Ölsaaten, wie z.B.Sonnenblumenkernen,
oder Nüssen als Zutat zum Teig ergänzt.
Das ist nicht nur vorteilhaft für eine ausgewogene Ernährung,
sondern macht das Brot auch zum besonderen Genusserlebnis.
Roggen‐Vollkornbrote eignen sich für eine Vielzahl an Brotaufstrichen
und ‐belägen und sorgen damit für eine abwechslungsreiche Kost.

Lesen Sie hier mehr in der Pressemeldung des deutschen Brotinstitutes:
https://www.brotinstitut.de/fileadmin/editorial-content/dokumente/pressemeldungen/Brot-des-Jahres-2020.pdf

Auch wir, die Bäckerei „Die Lohner’s“ schätzen die vielen Vorzüge des Roggens und
verwenden es daher in vielen verschiedenen Backwaren.
Somit kann unser Sortiment auch gleich zwei Sorten an Schwarzbrot vorzeigen.
Überzeugen Sie sich also selbst vom Brot des Jahres 2020 und probieren
Sie unser Hambucher- oder Delikatess Schwarzbrot.
Erhältlich in Ihrem Lohner’s Fachgeschäft!

Hambucher

 

Delikatess

 

Vollkorn_01