Berlinerverkauf für den guten Zweck

(Fotograf: Gerhard Kind)

Am Samstag, dem 20. Januar, staunte unsere Kundschaft im Lohner’s Fachgeschäft in der Bosenheimer Str. in Bad Kreuznach nicht schlecht, als sie die heimische Abgeordnete und CDU-Chefin Julia Klöckner hinter dem Verkaufstresen entdeckten.
Als Kuratoriumsvorsitzende der Caritas-Stiftung “Mittelpunkt Mensch” hat Frau Klöckner gemeinsam mit dem Ehepaar Achim und Ellen Lohner eine Spendenaktion ins Leben gerufen: 30 Cent pro verkauftem Berliner gehen an die Stiftung “Mittelpunkt Mensch” und kommen so all jenen zugute, die Unterstützung benötigen. Die Kundinnen und Kunden waren begeistert von der namhaften Unterstützung und es wurden
bereits viele Berliner verkauft.

Auch bei den Lohner’s in Idar-Oberstein hat man den Teilchen-Liebling zur Karnevalszeit schon fleißig an den Mann und die Frau gebracht.

C.Macri - C.Schössow - D.Hötger (II)01_18_Berliner

Damit noch mehr Spendengelder zusammenkommen, wird die Aktion am 3. Februar bei den
Lohner’s im Kastellauner Rewe-Markt wiederholt – dieses Mal jedoch leider ohne Frau Klöckner.