Riesenkuchen zugunsten der Pfadfinder Forster Kirchspiel

Der Riesenkuchen ist von der Bäckerei “Die Lohner’s” – Pfadfinderehrenwort!

Die 13-jährige Alyssa von den Pfadfindern Forster Kirchspiel, genauer: von der Sippe Grizzlys, hatte am 18.02.19 einen Interview-Termin mit Die Lohner’s-Geschäftsführer Helmut Moll. Dieser stand ihr zu all ihren Fragen rund um die Bäckerei und das Bäckerhandwerk Rede und Antwort und hörte sich zugleich gespannt an, was Alyssa und ihre Sippe als junge Pfadfinder so alles unternehmen. Einmal in der Woche treffen sich die Grizzlys zum Spielen oder Planen von Events und Aktionen für den guten Zweck und das Gemeinwohl. Dazu gehören neben solchen Dingen wie Gartenarbeit für ältere Menschen oder Gassi gehen mit Hunden auch Spendensammelaktionen, der “Tag der guten Tat” oder auch der “Umwelttag”. Mit ihrem Interview hat Alyssa nicht nur vieles über die Vorgänge in einem großen Unternehmen wie den Lohner’s gelernt und Geschäftführer Helmut Moll wiederum den Alltag einer waschechten Pfadfinderin näher gebracht, sondern sich auch Ihr neues Halstuch, also ihren Gruppenaufstieg, verdient. Gemeinsam mit ihrer Sippe hat Alyssa zudem am 18.05.2019 im Die Lohner’s-Fachgeschäft in Kaisersesch einen Riesenkuchen verkauft – der Erlös kommt den Pfadfindern Forster Kirchspiel zugute.

20190518_090316_resized

19025195_1612640718780475_7453777437126923529_o