Wieder ein erfolgreiches Kinderfest in Cochem und eine zweimalige Spende!

Im April fand wieder das allseits beliebte Kinderfest in Cochem statt.
Bei den Lohner`s gab es natürlich viel zu erleben und noch mehr zu genießen.
Unser Lohni hatte sich ebenfalls auf den Weg gemacht, und ließ sich gerne mit allen Kindern fotografieren.
Bäckermeister Alfred Haupt und das gesamte Team um Bereichsleitung Gabi Ubach hatten Spaß dabei,
mit den Kindern leckere Figuren zu backen und  zu verzieren.

Zur offiziellen Eröffnung wurde die Riesentorte durch Achim Lohner und Stadtbürgermeister Lambertz angeschnitten.
Ein weiteres Highlight war die Übergabe eines Schecks im Wert von 10.000 Euro.
Frau Willig von  RPR1 nahm den Betrag, der im Dezember letzten Jahres durch den Verkauf von „Lohner`s Spendentaler“ eingenommen wurde, gerne von Ellen und Achim Lohner entgegen.

Mit diesem Geld unterstützt „RPR Hilft e.V.“ rheinland-pfälzische Familien in Not.

 

Der Erlös des Riesenkuchenverkaufs konnte nun vor einigen Tagen ebenfalls übergeben werden.
Für die “Klosterbergzwerge” der Cochemer Kita gab es zu Wochenbeginn eine willkommene Überraschung.

Spende Lohner 001

Event-Bäcker Alfred Haupt und Gabi Ubach von der waren zu Besuch und hatten einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro mitgebracht. Davon waren im Rahmen des Erdbeerkuchenverkaufs der Lohners beim diesjährigen Kinderfest der Stadt 2.250 Euro zusammengekommen.
Die Belegschaft der Lohners rundete den Betrag daraufhin noch nach oben ab. Laut Kita-Leiterin Verena Wertenbruch soll die großzügige Spende für eine Waldschule verwendet werden.

 Anschnitt
 Lohni Kuchen Backen-Kinder Backen-Kinder_2