Der Wanderspaß mit den Lohner`s und SWR4

Am 28. September luden die Lohner`s und der SWR4 zu einer erlebnisreichen Wanderung ein.

Viele sind der Einladung gefolgt, und so machten sich weit über 2.400 Wanderer auf den Weg durch das romantische Nettetal, wobei die Zahl von fast 3.000 durch die Wanderer erreicht wurde, die sich von anderer Stelle aus auf den Weg gemacht hatten.
Die ersten Frühaufsteher wurden bereits um kurz nach 8 Uhr in Polch begrüßt, und bis elf Uhr herrschte reges Treiben auf dem Gelände der Lohner`s, bis sich dann ab 11 Uhr alle gut gelaunt auf die Wanderstrecke begeben hatten.
Danach konnte man, bei einer kühlen Erfrischung und leckerem Döppekuchen mit Apfelmus, der von Willi Wolf und seinem Team serviert wurde, eine Mittagsrast einlegen.
Die gute Stimmung wurde durch die angenehme Moderation, lockere Interviews, sowie die musikalische Unterhaltung durch SWR4 noch weiter angehoben.
Gut gestärkt ging es los zur den nächsten ereignisreichen Haltepunkten, an denen es wiederum viel zu erleben gab.
Kurz vor dem Ziel erwartete die Wanderer ein ganz besonders kuscheliger Überraschungsgast:
„Die Maus“ wollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen, und erwartete alle Wanderfreunde mit einem Gutschein für die „Wanderspass-Tüte“.
Diesen konnte man vor dem Heimweg gegen ein leckeres Dankeschön von den Lohner`s eintauschen.
Doch bevor es nach Hause ging, waren alle eingeladen, sich mit Kaffee & Kuchen eine verdiente Belohnung zu gönnen.
So konnte man noch die Sonne genießen und sich von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mayen und dem Polcher Männerchor musikalisch unterhalten lassen.
Kurzweilige Moderation gab es von dem Eventbäcker der Lohner`s, Alfred Haupt, der mit dem Mikrofon durch die Reihen ging und den ein oder anderen Gast persönlich begrüßte.
Erster Höhepunkt war der Geburtstagskuchen, der von Ellen und Achim Lohner angeschnitten und verteilt wurde.
Ein weiterer Höhepunkt dieses Tages war die Scheck-Übergabe an die Benefiz-Aktion des SWR „Herzenssache“.
Durch die ausgegebenen Starterpakete konnte die Geschäftsführung der Lohner`s, Ellen Lohner, Achim Lohner und Helmut Moll eine großzügig aufgerundete Summe von 10.000€ an Claudia Lemcke von Herzenssache überreichen.
Zudem gab es noch einen weiteren Beitrag von 360,-€, der durch die zahlreichen Spenden zusammen kam, den die Wanderer in die Spendendose bei der SWR4 Gartenexpertin Heike Boomgaarden für die Ausgabe der leckeren Äpfel warfen.
Alles in allem war es ein wirklich gelungener Tag, gefüllt mit guter Laune, tollen Erlebnissen und vielen strahlenden Gesichtern.

Die ersten vier Stationen boten viel Abwechslung mit Unterhaltung und Expertengesprächen durch SWR4-Moderatoren.