Dinkel-Vollkornbrot – Brot des Jahres 2018

Das Dinkel-Vollkornbrot ist Brot des Jahres 2018!

Anlässlich des internationalen Welt-Brot-Tages, hat das deutsche Brotinstitut
das Dinkel-Vollkornbrot zum Brot des Jahres 2018 gekürt.

Das Dinkelvollkornbrot stellt nicht nur eine Rückbesinnung zu natürlichen und
ursprünglichen Getreidesorten dar, sondern passt auch bestens in eine ausgewogene
und gesunde Ernährung, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Die knapp 8.000 Jahre alte Getreidesorte erfreut sich neben den sogenannten
Urgetreidesorten immer größerer Beliebtheit. Schon im Mittelalter war man sich
der guten Verdaulichkeit und dem aromatischen, leicht nussigen Geschmack des Dinkels bewusst.

Auch wir, die Bäckerei „Die Lohner’s“ schätzen die vielen Vorzüge des Dinkels und
verwenden es daher in vielen verschiedenen Gebäcken.
Ob Dinkelvollkornbrötchen oder Lohner’s Uriges Brot & Brötchen mit gleich
mehreren vollwertigen Urgetreidesorten.
Und natürlich darf auch hier das Brot des Jahres 2018 nicht fehlen!
Unser Dinkelvollkornbrot wird traditionell in der 500 g-Kastenform gebacken und
in Dinkelvollkornflocken gewälzt. Das Brot bleibt lange frisch und saftig und
besticht mit seinem leichten, nussigen Geschmack, der durch die Zugabe von
Sonnenblumenkernen noch unterstützt wird.

Entdecken auch Sie die vielen Vorzüge der Getreidesorte Dinkel und überzeugen
Sie sich selbst vom Brot des Jahres 2018 in einem der Lohner’s Fachgeschäfte in Ihrer Nähe!